Sie befinden sich hier: Startseite » Mitgliedsgemeinden » Gemeinde Obhausen

Gemeinde Obhausen

Kulturhaus Obhausen

Größe: 37,33 km²

Einwohner: 2.235 (Stand vom 31.12.2016)


Die Gemeinde Obhausen ist die größte Gemeinde in der Verbandsgemeinde Weida-Land und feierte 2010 ihr 1111-jähriges Bestehen. Obhausen selbst und die Ortsteile Altweidenbach, Döcklitz und Neuweidenbach liegen am Rande der Querfurter Platte im westlichen Teil des Landkreises Saalekreis. Mit der Gemeindegebietsreform sind mit Esperstedt und Kuckenburg zwei weitere Ortsteile mit typisch ländlicher Dorfidylle und reizvollen Naturschönheiten dazugekommen. So wird beispielsweise das Weidatal zwischen Esperstedt und Kuckenburg von der Weidabrücke der A 38 überspannt.

Durch die A 38 ist die Gemeinde Obhausen noch besser zu erreichen und bietet somit in weniger als 5 Minuten in alle Richtungen uneingeschränkte Mobilität. Daneben bestehen noch verschiedene Buslinien nach Merseburg, Halle sowie das nähere Kreisgebiet. Obhausen hat in den letzten 15 Jahren, entgegen dem Trend, kaum Bevölkerungsabwanderung erlebt und ist dadurch zu einem interessanten Wohnstandort geworden.

In Obhausen befinden sich eine Vielzahl von Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie Betriebe des metallverarbeitenden Gewerbes und des Handwerks. Dominierender Wirtschaftszweig ist die Landwirtschaft aufgrund tiefgründiger und fruchtbarer Böden.

Die Gemeinde Obhausen ist geprägt von einem abwechslungsreichen natürlichen Umfeld und kann so auch dem Erholungssuchenden genügend Möglichkeiten bieten. So besitzt und betreibt die Gemeinde Obhausen ein überregional bekanntes Naturstrandbad und eines der größten und ansprechendsten Kulturhäuser in der weiteren Umgebung. Das hervorragend ausgebaute Feldwegenetz bietet gute Möglichkeiten zum Rad fahren und wandern. Weiterhin besteht die Möglichkeit, im Naturschutzgebiet Kranzberg-Kuckenburger Hagen ausgiebige Spaziergänge entlang der Weida zu unternehmen. Die Gemeinde Obhausen ist ebenfalls gekennzeichnet durch vielfältige Aktivitäten der verschiedensten Vereine und bietet dadurch fast jedem eine Möglichkeit, seinen Hobbys und Neigungen nachzugehen.

Zurück

Kontakt

Dagmar Nicodemus
Bürgermeisterin Obhausen
  • Hauptstraße 43
  • 06268 Nemsdorf-Göhrendorf

Sprechzeit

Kulturhaus Obhausen
- Bürgermeisterzimmer-
Hallesche Straße 24
06268 Obhausen
Tel. 034771 / 25943
Mittwoch 17.00 bis 18.00Uhr

zurück