Amtliche Gebäudevermessung beantragen

Leistungsbeschreibung

Wurde ein Gebäude neu errichtet oder in seinen Außenmaßen verändert, haben Sie als Eigentümerin beziehungsweise Eigentümer des Gebäudes die gesetzliche Pflicht, dieses Gebäude beziehungsweise die Veränderung seiner Ausmaße zur Fortführung des Liegenschaftskatasters erfassen zu lassen. Der Grundriss und die exakte Lage des Gebäudes werden vor Ort bestimmt und das Ergebnis in das Liegenschaftskataster übernommen. Hierzu können Sie eine amtliche Gebäudevermessung bei einem Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur (ÖbVermIng) des Landes oder beim Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt (LVermGeo) beantragen.

Verfahrensablauf

  • Antragstellung bei einer zuständigen Stelle
  • Vorbereitung der örtlichen Vermessungsarbeiten
  • örtliche Vermessung
  • Auswertung und Übernahme in das Liegenschaftskataster

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an einen Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur des Landes oder an das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt.

Voraussetzungen

  • das Gebäude wurde neu gebaut oder
  • das Gebäude wurde in der Größe durch Anbau oder Teilabriss verändert
  • Ihnen gehört das Gebäude

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es sind keine Unterlagen notwendig.

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühren sind abhängig von den Herstellungskosten des neu nachzuweisenden Gebäudes oder Gebäudeteils.

Für die amtliche Gebäudevermessung beträgt die Gebühr ungefähr zwischen 340,00 EUR und 860,00 EUR.

Fordern Sie bitte von der zuständigen Stelle eine Kostenschätzung ab.

Welche Fristen muss ich beachten?

Liegt innerhalb einer vom Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt gesetzten Frist kein Antrag vor, wird eine amtliche Gebäudevermessung ohne Antrag veranlasst. Durch den damit verbundenen Verwaltungsaufwand erhöht sich die Gebühr um 15 Prozent gegenüber dem Verfahren bei Antragstellung durch den Eigentümer. 

Bearbeitungsdauer

Gesamter Verfahrensablauf ca. 4 Monate

Anträge / Formulare

Sie können die amtliche Gebäudevermessung online beantragen.

Was sollte ich noch wissen?

Weiterführende Informationen hierzu finden Sie auf den Internetseiten des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt.                                    

Ein Service des Landes Sachsen-Anhalt

 

Brumme, Henry - Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Anschrift
Postanschrift Brumme, Henry - Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur
Kleine Ritterstr. 10
06217Merseburg

Kontakt

Fax:
03461 210081
Telefon:
03461 214174

Dochow, Steffen - Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Anschrift
Postanschrift Dochow, Steffen - Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur
Erlenweg 11
06198Lieskau

Kontakt

Telefon:
0345 555270
Mobil:
0172 3402860
Web:
https://www.vermessung-dochow.de

Förste, Hans-Dieter - Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Anschrift
Postanschrift Förste, Hans-Dieter - Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur
Eisenbahnstr. 3
06217Beuna (Geiseltal)

Kontakt

Telefon:
03461 525022

Array

Fax:
03461 525024

Hartig, Henry - Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

Anschrift
Postanschrift Hartig, Henry - Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur
Tränkstr. 17
06268Querfurt

Kontakt

Telefon:
034771 719480
Fax:
034771 719481

Schrinner, Annett - Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurin

Anschrift
Postanschrift Schrinner, Annett - Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurin
Freiheitstr. 31
06246Bad Lauchstädt

Kontakt

Telefon:
0345 6131904
Fax:
0345 6139456
zurück