Bescheinigung für die Grundqualifikation von Fahrerinnen und Fahrern im Personenverkehr beantragen

Leistungsbeschreibung

Wer als Unternehmer mit Bussen (Linienverkehr, Ausflugsbusreisen oder Ferienzielreisen), Taxen oder Mietwagen Personen befördert, muss dafür im Besitz einer Genehmigung sein.

Voraussetzung ist der Nachweis

  • der persönlichen Zuverlässigkeit,
  • der wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit und
  • der fachlichen Eignung

Darüber hinaus erteilen die zuständigen Behörden auch Einstweilige Erlaubnisse gemäß § 20 PBefG und führen Zustimmungsverfahren zur Veränderung von Fahrplänen durch.

Die Fachaufsicht über Genehmigungen im Personenverkehr hat das Landesverwaltungsamt. Es ist gleichzeitig Widerspruchsbehörde.

An wen muss ich mich wenden?

Die Genehmigung erteilt die zuständige Behörde des Landkreises bzw. der kreisfreien Stadt.

Ein Service des Landes Sachsen-Anhalt

 

Landkreis Saalekreis SG Verkehr

Öffnungszeiten

Mo: 09:00 – 12:00 Uhr
Di: 09:00 – 12:00 / 13:00 – 18:00 Uhr
Mi: 09:00 – 12:00 Uhr
Do: 09:00 – 12:00 / 13:00 – 15:00 Uhr
Fr: 09:00 – 12:00 Uhr

Autohäuser und Zulassungsdienste dürfen nur in der Zeit von 08:00 – 09:30 Uhr Mo – Fr bis zu 10 vollständigen Zulassungsvorgängen bringen und am nächsten Sprechtag in der gleichen Zeit abholen.

Der freie Besucherverkehr der KFZ-Zulassungsstelle ist nur mit vorheriger Online-Termin-Reservierung möglich. Abmeldungen können auch ohne Temin erfolgen. Adress- oder Namensänderungen sind in der Hauptstelle in Merseburg ebenfalls ohne Termin möglich.

Anschrift
Postanschrift SG Verkehr
Hansering 19
06108Westliche Neustadt
Postanschrift
Amtshäuser 31
06217Merseburg

Kontakt

Telefon:
03461 40-1801
Fax:
03461 40-1802
zurück