Öffnungszeiten:
Mo 9:00-12:00 Uhr
Di: 9:00-12:00 Uhr und
14:00-18:00 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 9:00-12:00 Uhr und
14:00-16:00 Uhr
Fr: 9:00-12:00 Uhr

Anschrift:
Hauptstraße 43
06268 Nemsdorf-Göhrendorf

Email:service@vg-weida-land.de

Fax Nemsdorf: 034771/90050
Fax Schraplau: 034774/43933

Zentrale Nemsdorf: 034771/9000
Zentrale Schraplau: 034774/4390

Verbandsgemeinde-bürgermeister: 034771/90032
Suche
 Suchbegriff
 Referenzszeitraum von/bis
 
Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
  1. Barmer Teledoktor für unterwegs - Smarte App für schnelle medizinische Beratung

    Versicherte können über die App an 7 Tagen in der Woche nicht nur rund um die Uhr die Telefonsprechstunde erreichen, sondern auch sichere E-Mails an den Teledoktor senden. Tagsüber kann man sein Anliegen mit den Experten im Chat besprechen oder Anhänge wie medizinische Unterlagen sicher hochladen.

    mehr s. barmer.de

    mehr ...
  2. Gröhe gegen das Urteil des Leipziger Bundesverwaltungsgerichtes zum Recht auf Zugang zu einem tödlichen Medikament

    "Eine staatliche Behörde wie das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte darf nicht zum Handlanger der Beihilfe zur Selbsttötung werden. Das würde jedes Bemühen untergraben, Selbsttötung durch Hilfe und Beratung zu verhindern."

    mehr s. bundesgesundheitsministerium.de

    mehr ...
  3. Ambulante Behandlungskosten liegen in Mitteldeutschland 4,5% unter dem Bundesdurchschnitt

    Die alters- und geschlechtsstandardisierten Kosten in den Stadtstaaten Hamburg und Berlin liegen ca. 15% bzw. 13% über dem Bundesdurchschnitt.

    mehr s. barmer.de

    mehr ...
  4. 2016 meldeten 11 Krankenhäuser sowie 4 Vorsorge- und Rehakliniken Insolvenz an

    Im Vorjahr waren es 2 Krankenhäuser weniger

    mehr s. arzt-wirtschaft.de

    mehr ...
  5. 60% der Nutzer von Arztbewertungsportalen haben sich aufgrund der dort gefundenen Infos schon einmal für einen bestimmten Arzt entschieden

    Bei den unter 40-Jährigen sind es sogar fast 70%. Frauen haben sich aufgrund der Online-Bewertungen häufiger (50%) schon einmal gegen einen bestimmten Arzt entschieden als Männer (34%).

    mehr s. bertelsmann-stiftung.de

    mehr ...
  6. Helios und Marburger Bund erzielen Tarifeinigung

    Sie beinhalten Gehaltssteigerung von 2,3% für 2017 und 2,6% für 2018 sowie Stundenentgeltsteigerungen für Ruf- und Bereitschaftsdienste

    mehr s. helios-kliniken.de, s. auch Tarifeinigung zwischen Helios und Verdi: Verdi lehnt Zulage für Stationsleitungen ab

    mehr ...
  7. Erstmals seit 10 Jahren wieder über 500 Menschen ertrunken

    Insgesamt kamen 46 Kinder bis 15 ums Leben, im Jahr zuvor waren es nur 25. DLRG-Vizechef: "Dies zeigt deutlich, dass der Schwimmunterricht in den Schulen konsequent durchgeführt werden muss."

    mehr s. dlrg.de

    mehr ...
  8. Hausärzte lesen am häufigsten das Ärzteblatt

    Mit 70% rangiert es deutlich vor "Der Hauarzt", "MMW" und "Der Allgemeinarzt" (alle drei knapp 50%)

    mehr s. wido.de

    mehr ...
  9. Nahrungsergänzungsmittel und zusätzliche Vitamine sind nur für eine kleine Gruppe von Verbrauchern sinnvoll

    Viele der Tabletten, Säfte und Pulver sind überteuert und schlicht nutzlos.mehr s. mdr.de
    mehr ...
  10. Beim Zugang zur medizinischen Versorgung liegt Deutschland vorn

    Auf einen Termin beim Facharzt müssen in Deutschland nur 3% 2 Monate oder länger warten. In den Niederlanden sind es mehr als doppelt so viele, in der Schweiz 3x so viele. Folgerichtig kommentierte die OECD: "Im internationalen Vergleich führt Deutschland eine Phantomdebatte über die Wartezeiten."

    mehr s. pkv.de

    mehr ...
Eintrag: 1 - 10 / 6475 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach