Bürgermelder der Verbandsgemeinde

Der Bürgermelder bietet allen Bürgerinnen und Bürgern der Verbandsgemeinde Weida-Land   die Möglichkeit, Mängel und Hinweise, wie z.B. defekte Straßenbeleuchtung, Straßenschäden usw. online direkt an die Verwaltung zu senden. Die Meldung wird zum zuständigen Mitarbeiter  weitergeleitet. Zu beachten ist, dass die Meldung erst zu den Dienstzeiten veröffentlicht und bearbeitet werden kann. Wir werden uns um Abhilfe bemühen.

 



Neue MeldungSuche

  • Straßenbeleuchtung
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    In Steigra an der Kelter 3-6, sowie am Denkmal 13 funktionieren mehrere Straßenlaternen nicht richtig.
    06268 Steigra
    An der Kelter

    Antwort

    Sehr geehrte Melderin, sehr geehrter Melder,

    vielen Dank für Ihren Hinweis.
    Die defekten Lampen wurden heute an die zuständige Elektrofirma weitergeleitet.

    Mit freundlichen Grüßen

    Degenhardt
    Sachbearbeiter Bauamt
    Gemeldet am: 12.03.2024 17:53 Uhr
    Bearbeitet am: 13.03.2024 12:38 Uhr
  • Straßenbeleuchtung
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Die Straßenbeleuchtung Straße der Jugend 15 ist defekt
    06268 Obhausen
    Straße der Jugend 15

    Antwort

    Sehr geehrte Melderin, sehr geehrter Melder,

    vielen Dank für Ihren Hinweis.
    Die defekte Lampe wurde soeben an die zuständige Elektrofirma weitergeleitet.

    Mit freundlichen Grüßen

    Degenhardt
    Sachbearbeiter Bauamt
    Gemeldet am: 10.02.2024 16:03 Uhr
    Bearbeitet am: 12.02.2024 09:22 Uhr
  • Sonstige Hinweise
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Glatter Fußweg, Kirchstr. Göhrendorf, da Tauwasser der Kirche auf den Fußweg läuft und gefriert. Meldung bereits am 26.11. Nun mal einige Fotos.
    Es muss wahrscheinlich erst jemand stürzen.
    06268 Nemsdorf-Göhrendorf
    Kirchstr

    Antwort

    Sehr geehrte Frau Heller,
    wir haben das schon beim letzten mal dem Kirchspiel gemeldet und werden es heute mit den beigefühten Fotos erneut tun.
    Vielen Dank für Ihren Hinweis.

    MfG Böttcher

    Anlagen

    tn_9c3433d87a2c8365901701f26c3d586a.jpegtn_f704b23faf67dd7fb34d803df70f1f0a.jpegtn_f08f2e229133686888337e68ff80dade.jpegtn_21fc68ec45c5fe7b1ae77ecca64a36c3.jpeg
    Gemeldet am: 10.01.2024 20:21 Uhr
    Bearbeitet am: 11.01.2024 07:05 Uhr
  • Sonstige Hinweise
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Warum kann die Fa.Behnke In Obhausen die Parkplätze in str.der jugend und puschkinstr.doppelte reihe parken und blockieren so das anwohner und besucher nicht mehr parken können .bitte mal prüfen
    06268 Obhausen

    Antwort

    Sehr geehrter/e Herr/Frau Schulze,
    der genannte Sachverhalt ist bekannt, aber nicht regelmäßig oder über einen gesamten Tag anzutreffen.
    Das Ordnungsamt ist sensibilisiert und bestreift den Bereich regelmäßig.
    Sollten dabei Verstöße vorliegen, werden diese auch geahndet.

    MfG Böttcher
    Gemeldet am: 06.12.2023 11:53 Uhr
    Bearbeitet am: 07.12.2023 07:15 Uhr
  • Sonstige Hinweise
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Rückblickend auf die vergangen und vorausschauend auf den kommenden Winter: Göhrendorf, Kirchstr. hier läuft das Regen- bzw. Tauwasser des Kirchendaches über die Dachrinne direkt auf den Fußweg. Bei Frost ist dann der komplette Fußweg an dieser Ecke gefroren und nicht begehbar. Hier sollte dann auch gestreut bzw. anderweitig Abhilfe geschaffen werden.
    06268 Nemsdorf-Göhrendorf
    Kirchstr.

    Antwort

    Sehr geehrte Frau Heller,
    danke für den Hinweis, wir werden den Sachverhalt sofort dem kirchlichen Verwaltungsamt als Eigentümer mitteilen.

    MfG Böttcher
    Gemeldet am: 26.11.2023 20:17 Uhr
    Bearbeitet am: 29.11.2023 07:02 Uhr
  • Sonstige Hinweise
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Hallo, ich habe folgende Frage bzw. bin ich etwas verwundert, verärgert.
    Der Parkplatz am Kulturhaus kann ja nunmehr nur noch mit Parkscheibe genutzt werden, was ich grundsätzlich in Ordnung finde. Nun stellt sich mir aber die Frage, wurde damit die Hallesche Straße zum öffentlichen Dauerparkplatz gemacht?
    Ständig stehen hier Autos, zugegeben mal in die eine, mal in die andere Fahrtrichtung, schon kreativ.... Allerdings ist es für uns als Anwohner nervig, wenn hier ständig Autofahrer hupen, die auch davon genervt sind. Ich bitte hier um eine Prüfung und weitere Veranlassung. Danke M. Jaksteit
    06268 Obhausen
    Hallesche Straße 17

    Antwort

    Guten Morgen Frau Jaksteit,
    da das Thema Beschilderung doch zu verschiedensten Reaktionen geführt hat und der ein oder andere sich nun die Kreisstraße als Dauerparkplatz ausgesucht hat, wird nach meinem Kenntnisstand in der nächsten Ratssitzung im Dezember erneut über den Sachverhalt beraten.
    Unabhängig davon ist es aus aktueller Rechtslage durchaus möglich, auf der Kreisstraße zu parken.
    Hier könnte nur eine entsprechende Anfrage/Beschwerde beim Straßenverkehrsamt helfen, da diese Behörde für Zeichensetzungen zuständig ist, zumal es eine Kreisstraße ist.
    Wir hatten in der Vergangenheit schon das Thema mit einem regelmäßigen Parker in der Halleschen Str. was Ihnen sicherlich bekannt ist.
    Wir werden die Sache weiter verfolgen und auch mit dem Landkreis Kontakt suchen.

    MfG Böttcher
    Gemeldet am: 16.11.2023 11:16 Uhr
    Bearbeitet am: 17.11.2023 07:30 Uhr
  • Schäden im öffentlichen Raum
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Hallo,
    In Obhausen in der Siedlung am Wasserturm Ecke Hallesche Straße befindet sich ein Gullideckel in sehr schlechten Zustand. Der Deckel ist schon gute 10cm abgesackt.
    06268 Obhausen
    Siedlung am Wasserturm 1
    Gemeldet am: 10.10.2023 16:19 Uhr
    Bearbeitet am: 11.10.2023 14:28 Uhr
  • Straßenbeleuchtung
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    In Esperstedt ist die Straßenbeleuchtung Querfurter Str. Ecke Kuckenburger Weg defekt.
    06268 Obhausen (Esperstedt)
    Gemeldet am: 26.09.2023 06:02 Uhr
    Bearbeitet am: 26.09.2023 13:56 Uhr
  • Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Die Straßenbeleuchtung am großen Plan ist seit Wochen defekt
    06268 Obhausen
    Großer Plan 5
    Gemeldet am: 09.09.2023 22:43 Uhr
    Bearbeitet am: 11.09.2023 08:11 Uhr
  • Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit
    in Bearbeitung in Bearbeitung
    Im Schaukasten zur Bekanntmachung der VG ist an der Kaufhalle kaum noch etwas lesbar. Die Scheibe sollte ausgetauscht werden, ansonsten brauchen dort keine Zettel mehr reingehangen werden, weil es eh keiner lesen kann.
    Danke.
    06279 Farnstädt
    Tränkstr.

    Antwort

    Sehr geehrte/r Frau/Herr Schwalbe,
    der Schaukasten an der alten Kaufhalle in Farnstädt ist kein öffentlicher Bekanntmachungskasten der VG bzw. der Gemeinde Farnstädt.
    Unabhängig davon soll er dennoch erneuert werden, was durch die Gemeinde Farnstädt erfolgen wird.

    MfG Böttcher

    Anlagen

    tn_1a1c5c64bbf944f704c58103d177edf7.jpeg
    Gemeldet am: 02.09.2023 08:35 Uhr
    Bearbeitet am: 16.10.2023 10:26 Uhr
11-20 von 22

Kontakt

Verbandsgemeinde Weida-Land
  • Hauptstraße 43
  • 06268 Nemsdorf-Göhrendorf

E-Mail:
Web

Telefon:    034771- 9000
Fax:          034771- 90050




 

zurück